Das kostenlose Abonnement
(mit Bonusmaterial!)
anmelden abmelden
29.9.05
Stimmungsschwankungen. Aber heute geht es schon wieder, vielen Dank der Nachfrage.

Und eine alte CD rotiert in meinem CD-Player:

"Where do we go from here?
And what did you do with the directions?
Promise me no dead end streets
And I'll guarantee we'll have the road."

|Verlinken?|


24.9.05
Jeden Morgen (kurz bevor ich richtig wach bin, die Augen noch geschlossen) mache ich einen Gute-Laune-Test. Ich frage mich im Halbschlaf: "Und? Wie geht´s so?" Und meistens antworte ich mir darauf seit neuestem: "Sehr, sehr gut. Vielen Dank der Nachfrage."

Und dann bin ich aufgestanden und sitze grübelnd vor meiner Tasse Kaffee. "Und?", frage ich mich dann. "Woran liegt es, dass es dir so gut geht?" Und dann weiß ich nicht weiter. Ich habe eigentlich absolut keinen Grund, gut gelaunt zu sein, und weil zu viel Selbstreflexion depressiv macht, lasse ich es lieber sein, weiter darüber zu grübeln.

Und wahrscheinlich liegt es eh an diesem sehr, sehr guten Wetter. Und passend dazu höre ich Folgendes aus meinen Lautsprechern:

"Hey, now it's the sun, and it makes me smile
All around"


Und danach höre ich das:

"Heut ist ein wundervoller Tag
Ich hab kein Problem, früh aufzustehn
Gestern sah ich scheußlich aus, doch heute bin ich fotogen
Damals hatte ich ein Problem, doch jetzt kommt ein Neuanfang
Denn mein Therapeut und ich haben die Schuldigen erkannt
Alles was ich will, ist, dass du mir glaubst
Es geht nicht mehr bergab, nur noch bergauf"


Obwohl: Das ist schon wieder zynisch und gar nicht ernst gemeint. Aber egal. Zynismus macht auch gute Laune. Mir zumindest.

|Verlinken?|


22.9.05
Hach ja. Was für ein wunderbares, schönes und romantisches Liebeslied, das ich gerade höre. Gut eigentlich, dass ich nicht verliebt bin. Dieses neutrale Gefühl ist schon schön. Obwohl: Das, was ich vermisse, ist Geborgenheit. Vielleicht kaufe ich mir eine Katze. Wäre doch auch nett. Bis dahin bleibt mir das, was mir schon immer geblieben ist - nämlich Zynismus:

"And if a double-decker bus
Crashes into us
To die by your side
Is such a heavenly way to die
And if a ten-ton truck
Kills the both of us
To die by your side
Well, the pleasure - the privilege is mine"

|Verlinken?|


16.9.05
Heute ist wieder einmal einer dieser echt beschissenen scheiß Tage. Ich fühle mich scheiße, und ich schaue "VH 1 Classic". Widerlich. Gerade laufen die "New Kids On The Block". "The Right Stuff". Wirklich schrecklich. Ich mache lauter und ekle mich vor mir selbst. Tiefer kann man echt nicht sinken. Noch ein Bier? Sehr gerne.

|Verlinken?|


14.9.05
Und huch! Eines meiner Lieblingslieder vom neuen "Eels"-Album "Blinking Lights And Other Revelations" ist doch glatt als Single ausgekoppelt worden. Was für ein schönes, schönes Lied - und was für ein surrealer Videoclip. Unbedingt anschauen und anhören: "Trouble with dreams".

|Verlinken?|